Gibt es einen Unterschied zwischen einer Geige und E-Geige,Ich spiele zwar erst seit 5Jahren bin aber trotzdem sehr gut,Aber gibt es einen unterschied?

Ich benutze den Namen "Fiddles" für meine Geige, weil meine Freunde und meine Familie dieses Instrument sehr mögen und es ist sehr speziell, aber ich mag auch den Namen "Fiddles", weil es an das alt-englische Wort "dulcimer" erinnert, was "kleiner Stock" bedeutet.Meine erste Geige war ein französisches Hackbrett und meine zweite Geige eine deutsche Gitarre, ich spiele noch in meiner alten Schule in Ligno, im Kreis Neuberg, in der Provinz Brandenburg, und ich spiele auch gerne in der lokalen Bar "The Fiddler" mit meiner Freundin Julia. Ich mag es, etwas Gesellschaft zu haben und ich bin nicht immer allein. Wenn du mit mir spielen willst und ich nicht zu Hause bin, frag bitte meinen Assistenten. The Fiddler ist ein Restaurant, in dem ich meine Musik mache, und ich nehme normalerweise keine Bestellungen im Voraus entgegen. Das differenziert diesen Artikel von weiteren Artikeln wie Weihnachtslieder Violine. Aber ich liebe es, mit Menschen zu spielen! Ich hoffe, dass der Blog für dich etwas interessanter sein wird, um über die verschiedenen Arten von elektrischen Geigen zu lesen, und ich werde versuchen, über einige andere Instrumente zu schreiben, mit denen ich gespielt habe.

Die erste E-Gitarre, die ich je gespielt habe, war ein spanisches Instrument, der Fender Jazzmaster, den ich jahrelang benutzte, bis ich sie das letzte Mal spielte, um den ersten Geburtstag meines Sohnes zu feiern. Ich habe noch eine Sammlung von Fender-Gitarren, und vor ein paar Jahren habe ich beschlossen, meine eigene Gitarre zu bauen. Ich habe mich für ein Les Paul Modell entschieden und war sehr zufrieden mit dieser Gitarre, da sie einen sehr guten Ton, schnelle Action und gutes Sustain hat. Dabei ist es mit Bestimmtheit sinnvoller als Geigen. Ich habe es viele Jahre lang gespielt und war immer zufrieden damit. Ich denke jetzt, dass es nicht die richtige Gitarre für den modernen Gitarristen ist. Die Gitarre, die ich heute spiele, ist eine alte, aber immer noch in gutem Zustand. Mein Hauptproblem ist, dass es keine Brücke hat. Ich kann eine Brücke aus Chrom benutzen und nicht nur die Fender-Brücke, sondern auch eine Gibson-Brücke. Ich bin mir also nicht sicher, welche Gitarre die beste für einen modernen Gitarristen ist. Es gibt viele Spieler, die sehr schnell spielen können. Meine Vermutung ist, dass die Gitarre, die ich heute benutze, diejenige ist, die es dir erlaubt, mit dieser Geschwindigkeit zu spielen. Der Fender Gretsch, den ich zu Beginn meiner Karriere gespielt habe, ist nicht das Beste dafür.